Klare Texte

Der Frust ist groß bei dir, weil du schon viel geschrieben hast. Doch bei deiner Zielgruppe und den Suchmaschinen kommen deine Texte nicht an? Dann fehlen dir die richtigen Wörter.

Klare Texte sind nicht nur einfach zu verstehen. Sie beinhalten auch die richtigen Keywords, mit denen sie gefunden werden können – von Mensch und Maschine.

Mit meinem Faible für einfache Worte, einem SEO-Tool und einer erfahrenen Lektorin, erarbeiten wir gemeinsam Texte, die zu dir – deiner Marke – passen und die richtigen Menschen erreichen.

Jetzt Kennenlerngespräch vereinbaren.

Gemeinsam erarbeiten wir klare Texte, die Menschen und Maschinen erreichen.

„Komplexe Sachverhalte verständlich erklären, Fakten in Geschichten verpacken oder Inhalte auffindbar für Mensch und Maschine machen? Dann bin ich deine Frau vom Fach.“

Was ich für dich texten kann

Das ein guter Text heutzutage ohne detailliertes Briefing und ohne eine gründliche Keywordrecherche nicht erstellt werden kann, muss ich dir nicht erklären. Auch, dass die zuvorgenannten Schritte fester Bestandteil meiner Arbeitsweise sind, dürfte dich nicht überraschen.

Was zeichnet mich als Texterin aus? Zum einem meine klare Schreibe. Ich liebe es mich mit komplexen Themen zu beschäftigen und mich in neue (Produkt-)Welten einzuarbeiten. Eine Vorliebe, die ich während meiner ersten Agenturjahre vor allem bei meiner Textarbeit für B2B-Kunden entdeckt habe. Ebenso erachte ich SEO als selbstverständlich und wird bei mir bei jedem Text mitgedacht – es sei denn du möchtest bewusst darauf verzichten.

Worauf ich ebenfalls Wert lege: Rechtschreibfehler freie Texte. Hierfür habe ich eine Kollegin, mit der ich seit Längerem und regelmäßig an Textprojekten arbeite.

Das Allerwichtigste: Von mir kreierter Content trägt auch einen Stück deiner Persönlichkeit und deiner Leidenschaft in sich.

Sprich mit mir über deine Wunschtexte.

Als Texterin bringe ich seit über 10 Jahren Botschaften, Informationen und Geschichten von Unternehmen und Selbstständige auf den Punkt – und für ihre Zielgruppen glasklar begreif- und erlebbar.

Wie mache ich das?
Mit Empathie.

Mit den richtigen Fragen, zuhören, verstehen, nachfragen und umsetzen.

In der Schulzeit habe ich geschrieben, im Studium habe ich sehr viele Texte verfasst – wie etwas eine 120-seitige Magister-Arbeit. Das prägendste meiner ersten Berufsjahre: Die vielen weiteren Textgattungen, die es zu entdecken und zu texten gab.

Ein Lebensjahr ohne das eine oder andere Wort aufs Papier zu bringen? Das gab es bei mir seit der Schulzeit nicht mehr. 😉

Was dir diese Erfahrung bringt? Eine über mehrere Jahre perfektionierte Arbeitsweise mit 8 Schritten. Das Ergebnis dieses Ablaufes: Ein Text, der genau das tut, was du dir von ihm wünschst.

* Beim Zuhören stelle ich meine Lauscher so wie mein Kater auf dem Foto. Damit mir nichts von dem entgeht. das du mir erzählst.

So sieht meine Arbeitsweise und unsere Zusammenarbeit aus:

Beim Zuhören stelle ich meine Lauscher so wie meine Kater auf. Damit mir nichts von dem entgeht. das du mir erzählst.

1. Kennenlerngespräch

Du schilderst mir deine Text-Herausforderung und die dazugehörigen Details. Gemeinsam überlegen wir, ob zusammenarbeiten wollen. Falls ich deinen Auftrag nicht entgegennehmen kann, leite ich dein Anliegen in meinem Netzwerk – zu dem ich auch einige famose TexterkollegInnen dazuzählen darf – weiter .

2. Briefing-Formular

Wenn es zur Zusammenarbeit kommt, schicke ich dir im Anschluss zu unserem Gespräch ein Formular. Hiermit nennst du mir noch einmal die wichtigsten Details zu deinem Textauftrag – vielleicht gibt es auch Aspekte, die dir an dieser Stelle noch einfallen und wichtig für dich sind. (Neugierig? So sieht das Formular aus.)

3. Rückfragen und -sprache

In einem weiteren Gespräch stelle ich dir weitere Fragen rund um den Textauftrag oder zu bestimmten Informationen, die du für mich in dem Dokument hinterlassen hast. Natürlich kannst auch du mir Rückfragen stellen.

4. Keywordrecherche

Das Briefing-Formular ist ein gut Startpunkt. Wenn ich einen Text für dich erstellen soll, der im World Wide Web veröffentlich wird, müssen wir neben deiner Zielgruppe auch an die Maschinen denken. Schließlich sollen du und der Text auch gefunden werden. Mit einer Keywordrecherche arbeite ich mich weiter in deine Branche und dein Fachgebiet ein. So stelle ich sicher, dass ich alle wichtigen Begriffe nutze, die du alltäglich nutzt.

5. Texterstellung

Irgendwann muss dieser Schritt auch mal auftauchen. 😉 Nach der Keywordrecherche, beginne ich mit dem Schreiben des Textes. Falls mir zusätzliche Ideen währenddessen kommen, informiere ich dich und wir überlegen gemeinsam, ob wir diese aufgreifen oder nicht. Bringe gerne deine Fragen und Ideen ein.

6. Lektorat & Plagiatscheck

Rechtschreibung ist mir sehr wichtig. Daher erstelle ich jeden Text – so kurz oder lang er auch ist – immer mit dem vier Augenprinzip.

Hierfür arbeite ich seit mehreren Jahre mit einer erfahrenen Lektorin zusammen – mit Madlen Koslowski.

Sie findet nicht nur Rechtschreibfehler. Sie überprüft auch die Beiträge auf Logik und Schlüssigkeit. Mithilfe eines Plagiatschecker gehen wir auf Nummer sicher – dein Text soll schließlich einzigartig sein.

Meine Lektorin des Herzens Madlen Koslowski.

7. Feedback & Finetuning

Im vorletzten Schritt schicke ich dir den Textentwurf zu. Basierend auf deinem Feedback kümmere ich mich um die Feinabstimmung. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass dieser Prozess nie mehr als zwei Korrekturschleifen bedarf. Sollten es mehr Schleifen werden, suchen wir das Gespräch und nach einer passenden Lösung.

8. Freigabe & Veröffentlichung

Geschafft! Ich habe dein Feedback eingearbeitet. Du wirfst zum letzten Mal ein prüfendes Auge auf deinen Text. Ist der Text so geworden, wie du ihn dir vorgestellt hast? Prima. Dann steht der Veröffentlichung nichts mehr im Wege.

Meine Arbeitsweise hat dich überzeugt? Dann freue ich mich darauf, mehr über dein mitreißendes und/oder informierendes Textprojekt zu erfahren.

Vereinbare jetzt dein Kennenlerngespräch

Du willst wissen, wie meine Kunden die gemeinsame Zusammenarbeit mit mir beschreiben? Dann wirf gerne einen Blick auf das folgende Feedback.

Kundenstimmen

Mit meiner Textarbeit konnte ich die folgenden und viele weitere Menschen unterstützen

Erste Kundenstimme
Zweite Kundenstimme
Vierte Kundenstimme

Vierte Kundenstimme

Dritte Kundenstimme

Dritte Kundenstimme

Die Stimmen meiner Kunden haben dich neugierig auf meine Textarbeit gemacht? Prima. Ich freue mich darauf, mehr von deinem Textprojekt zu erfahren.

Content-Workflow-Schuhe bringen mich zum Nachdenken.

Bist du noch am Grübeln?

Horche in dich hinein. Nimm dir Zeit für deine Entscheidung.

Du bist zwar neugierig geworden, aber du willst vorab ein paar meiner Texte lesen? Kein Problem. Schließlich möchte ich, dass du sichergehen kannst, dass meine Schreibe zu deinem Vorhaben passt.

Vielleicht hilft dir auch eine Kostprobe? Gerne schicke ich dir auf Anfrage ein paar Textproben, damit du in Ruhe auf den Geschmack kommen kannst.

Manchmal muss auch eine Entscheidung reifen – wie guter Wein.

Frage eine Textprobe an

Einen ersten Eindruck von meiner Schreibe erhältst du auch in meinem Blog. Schaue dir die unterschiedlichen Beiträge in Ruhe an. Viel Spaß beim Lesen!

Online PR Guide

Das Blog rund um digitale und visuelle Kommunikation

Brainstorming-Tipps für Anfänger.
Lese mehr dazu
Kennst du schon diese Zeitmanagement-Methoden?
Lese mehr dazu
Content-Planung: Welche Pläne kennst du?
Lese mehr dazu

tl;dr – Was möchtest du noch wissen?

Interessieren dich die Branchen, für die ich Texte erstellt habe?

IT B2B & B2C

E-Commerce B2B & B2C

Beruf & Karriere

Versicherungen & Finanzen

Logistik & Handwerk

Bildung & Weiterbildung

Immobilien- wesen

Online- & Content-Marketing

(Visual) Content Creation

Nimm gerne Kontakt zu mir auf

Schreibe mir hier direkt, wenn du mit mir über eine Zusammenarbeit sprechen möchtest. Ich freue mich auf deine Nachricht.

7 + 2 =

Du stimmst zu, dass deine Angaben und Daten zur Beantwortung deiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mehr Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung.

Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@stephanieakowalski.de widerrufen.